Schweizerische Vereinigung für Ultraschall in der Pädiatrie

Die SVUPP kümmert sich um die Belange der diagnostischen Sonografie bei Kindern an Kliniken und in pädiatrischen Praxen in der Schweiz. Die SVUPP mit über 350 Mitgliedern ist die Sektion Pädiatrie der Schweiz. Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin SGUM und Fachgruppe Sonografie der Schweiz. Gesellschaft für Pädiatrie SGP und von Kinderärzte Schweiz.

Aktuelle Veranstaltungen

News

  • SVUPP Mitgliederversammlung 06.06.2019, Bellinzona

    Wir laden Sie herzlich zur Mitgliederversammlung der SVUPP ein und freuen uns über Ihre Teilnahme.

    Einladung Mitgliederversammlung 2019.pdf

  • SVUPP Jahresbericht 2018

    SVUPP Jahresbericht 2018.pdf

  • Abrechnung von POCUS-Untersuchungen

    Abrechnung von POCUS-Untersuchungen
    2018 wurde der neue Fäigkeitsausweis POCUS umgesetzt und kann seitdem erworben werden. Die SVUPP bietet diesbezüglich bereits regelmässig Kurse für POCUS Pädiatrie (Praxis, Notfallstation, Ambulatorium) an. Die ersten Fähigkeitsausweise sind ausgestellt.
    Zur Abrechnung der im Rahmen von POCUS durch FA-Inhaber erbrachten Leistungen gibt es keine offiziellen Richtlinien, weil POCUS im Tarifsystem Tarmed nicht vorgesehen ist. Die Abgeltung wird erst im nachfolgenden TARCO definitiv geregelt sein.
    Die SVUPP empfiehlt bis dahin die Verwendung einer der folgenden Positionen, ergänzt durch die für Ultraschall üblichen ergänzenden Leistungs- und Zusatzpositionen:
    - Pos. 39.3270 „Ultraschalluntersuchung/Kontrolluntersuchung eines Organes transabdominal“

    - Pos. 39.3420 „Sonografie von Weichteilregionen, pro Region, pro Seite“ (mit jeweiliger Seitenangabe)

Alle News anzeigen...