POCUS 18/19. Oktober 2024

Der Fähigkeitsausweis (FA) Point of care Ultraschall POCUS regelt die Weiter- und Fortbildung für sonografische Untersuchungen, wie sie bei der praktischen ärztlichen Tätigkeit relevant sind. Leitgedanke bei der Schaffung des Ausweises POCUS war die Erkenntnis, dass in vielen Situationen nicht vollständige Organuntersuchungen notwendig sind, sondern dass fokussierte, zielorientierte Sonografien die klinischen Entscheide für das weitere Vorgehen massgeblich beeinflussen können sowie ultraschallgesteuerte Intervention zunehmend wichtig werden.

Der fokussierte Ultraschall (point of care) umfasst per definitionem einzelne oder eine Serie umschriebener sonografischer Untersuchungen oder Interventionen. Ziel ist, eine Diagnose zu stellen oder auszuschliessen. Die fokussierte Untersuchung geht von einer klaren vordefinierten Fragestellung (Symptom) aus, die meist mit ja oder nein beantwortet werden soll. Der fokussierte Ultraschall soll sich auf vordefinierte Regionen / Fragestellungen begrenzen.
Der FA POCUS „Pädiatrie Praxis /Notfallstation / Ambulatorium“ besteht aus den Grundlagen der fokussierten Sonographie und 2 Teilen.


Teil 1: Viszerale Sonographie

Fragestellungen, Suche nach pathologischen Befunden, in der Regel mit ja/nein zu beantworten

  • Leber- und Milzgrösse
  • freie Flüssigkeit in Körperhöhlen
  • Invagination, Malrotation
  • Appendizitis und andere akut entzündliche Darmaffektionen
  • Lungen-Konsolidationen
  • Harnabflussbehinderung (Hydronephrose, Megaureter, Harnverhalt, Restharn)


Teil 2: Sonographie an Integument und Bewegungsapparat des Kindes

Fragestellungen, mit ja/nein zu beantworten

  • Frakturen (inkl. Stauchung, Biegung, Grünholz) an Röhrenknochen und Schädelkalotte
  • Gelenkserguss (Hüfte, Knie, Ellbogen)
  • Abszess in Haut, Weichteilen und Lymphknoten
  • Raumforderungen (DD solid oder zystisch)
  • Fremdkörper

Kursdauer: 8 Lektionen pro Teil (insgesamt 16 Lektionen für beide Teile)

Kurssprache: Deutsch / Englisch


Voraussetzung für diesen Kurs:
Grundkurs Abdomen oder FA Hüftsonographie
(Die SVUPP empfiehlt einen pädiatrisch orientierten „Abdomen Grundkurs“ als Vorbereitung)


!!Aktuell können die POCUS Untersuchungen nicht über TARMED abgerechnet werden. Für TARDOC sind POCUS Positionen vorgesehen, wann TARDOC eingeführt wird ist aktuell für die SVUPP nicht absehbar.

Wenn Sie Ultraschall Untersuchungen in der PRAXIS abrechnen wollen melden Sie sich bitte für den Pädiatrie FA an.


Kurse welche zum Erwerb eines Fähigkeitsausweises führen erhalten keine Credits!

Start

18.10.2024

Ende

19.10.2024

Dauer

2 Tage

Kosten

CHF 1100 für Nichtmitglieder.–
CHF 900 für SVUPP-Mitglieder.– (Mitglieder)

inkl. Verpflegung



Kursleitung

Dr. med. Sonja Fontana

Kontakt

info@svupp.ch

Status: AUSGEBUCHT

Freie Plätze: -2

Ort

Zürich